Stadtrundfahrt Paris | Hop On - Hop Off Bus

Eine sehr beliebte und schöne Möglichkeit Paris zu entdecken, ist die Fahrt mit den Hop On Hop Off Bussen. In Paris gibt es vier große Anbieter, die sich diesen Markt untereinander aufteilen. Durch die große Anzahl an Hop on Hop Off Anbietern bietet sich dem Paris Besucher eine sehr gute Auswahl an verschiedenen Touren. Auf dieser Seite stellen wir euch die einzelnen Anbieter etwas genauer vor, sodass ihr euch sehr einfach zurechtfindet.

Lohnt sich eine Stadtrundfahrt mit den Hop On Hop Off Bussen?

Diese Frage stellen sich die meisten Besucher von Paris. Sollen wir eine Bustour durch Paris machen oder nicht? Unsere Antwort ein klares: Ja. Die offenen Doppeldeckerbusse sind für alle ein besonderes Erlebnis, besonders bei Reisenden mit Kindern. Darüber hinaus bieten die Touren einen sehr guten Überblick welche Sehenswürdigkeiten es so in Paris gibt. Wenn euch etwas gefällt oder ihr noch mehr davon sehen möchtet, steigt ihr einfach aus, schaut es euch an und steigt in einen der nächsten Busse wieder ein. Auch erfahrt ihr auf den Touren eine Menge über Paris und deren Sehenswürdigkeiten. Bei allen Anbietern ist bereits ein Audioguide in verschiedenen Sprachen mit enthalten.

1. Stadtrundfahrt durch Paris mit Big Bus Paris Tours

Die BigBus Tour Busse sind in vielen Städten ein bekanntes Bild, auch in Paris. Die offenen roten Doppeldeckerbusse verkehren auf zwei verschiedenen Routen und halten jeweils in der Nähe der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Paris. Zum einen gibt es die klassische Route durch Paris mit 10 Haltestellen und zum anderen die Tour durch Montmartre.

Tickets für die Busse können mit einer Gültigkeit von einem oder zwei Tagen gekauft werden. Wer zusätzlich auch noch eine Bootstour durch Paris machen möchte, kann sich auch eines der angebotenen Kombitickets kaufen.

Auf der klassischen Bustour durch Paris werden folgende Sehenswürdigkeiten angefahren.

 Haltestelleerste Abfahrtletzte Abfahrt
1
Tour Eiffel (Eiffelturm) 09:30 Uhr 17:40 Uhr
2
Champ de Mars 09:35 Uhr 17:45 Uhr
3
Opéra Garnier 09:35 Uhr 18:20 Uhr
4
Louvre-Pyramide 09:15 Uhr 18:30 Uhr
5
Louvre-Pont des Arts 09:35 Uhr 16:20 Uhr
6
Notre Dame 09:40 Uhr 16:35 Uhr
7
Musée d'Orsay 10:00 Uhr 16:45 Uhr
8
Champs-Elysées 09:25 Uhr 17:05 Uhr
9
Grand Palais 09:25 Uhr 17:15 Uhr
10
Trocadéro 09:20 Uhr 17:30 Uhr

komplette Übersicht aller Big Bus Haltestellen

Tickets für die Paris BigBus City Tour
(online bis zu 15% Rabatt)

 

2. Stadtrundfahrt durch Paris mit Open Tour

Open Tour bietet dem Paris Besucher die meisten Haltestellen zu ein- und aussteigen. Die vier angebotenen Hop on Hop off Bustouren halten an 50 Haltestellen und decken so fast die komplette Innenstadt von Paris ab. Neben den klassischen Touren durch Paris könnt ihr auch bei diesem Anbieter Kombitickets für eine Bootsfahrt über die Seine mit kaufen. Auch bietet Open Tour seit kurzen eine zweistündige Tour "Best of Paris in 2 hours" an. Bei dieser Tour hält der Bus nicht an bestimmten Haltestellen an, sondern ihr fahrt 2 Stunden ohne Stopp durch Paris und könnt so alles hintereinander erkunden.

Tickets für die Sightseeing Fahrten können für 1,2 oder 3 aufeinander folgende Tage gekauft werden.

komplette Übersicht aller Open Tour Haltestellen

Tickets für die Paris Open Tour

 

3. Stadtrundfahrt durch Paris mit City Sightseeing

City Sightseeing einer der größten weltweiten Anbieter von Hop On Hop Off Touren bietet in Paris zwei verschiedene Bustouren seinen Mitfahrern an. An 19 Haltestellen kann ein- und ausgestiegen werden und so  die Pariser Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt erkundet werden. Auch hier kann eine zusätzliche Bootstour durch Paris optional mitgebucht werden.

Tickets für die City Sightseeing Touren können für 24 Stunden oder 48 Stunden gekauft werden. In dieser Zeit könnt ihr so oft ihr wollt mit den Bussen von City Sightseeing fahren.

Tickets für die Paris City Sightseeing Bustour
(online bis zu 10% Rabatt)

 

4. Stadtrundfahrt durch Paris mit Foxity

Foxity ist der günstigste Anbieter von Hop on Hop Off Touren innerhalb von Paris. Man könnte Foxity auch als Low-Cost Anbieter einordnen. 10 Haltestellen auf einer angebotenen Route stehen dem Paris Besucher zur Verfügung. Wie bei allen anderen Anbietern auch kann ein Kombiticket mit einer Bootsfahrt auf der Seine gekauft werden.

Tickets für die Hop on Hop off Tour gibt es nur mit einer Gültigkeit von einem Tag. Neben der klassischen Tour bietet Foxity zusätzlich auch eine zweistündige Bustour durch Paris, ohne dabei einen Stopp einzulegen.

komplette Übersicht aller Foxity Haltestellen

Kurz alles zusammengefasst

Alle Anbieter eignen sich, um Paris zu erkunden und kennenzulernen. Für uns ist Open Tour der Anbieter den wir euch am meisten empfehlen können. Durch die große Auswahl an Strecken und Haltestellen verpasst ihr keine Sehenswürdigkeit, kein Monument, kein Highlight von Paris. Aber auch jeder andere Anbieter hat seine Vorteile und kann ohne schlechtes Gewissen genutzt werden. Für den schnellen  und kostengünstigen Überblick von Paris ist zum Beispiel Foxity ideal.

Alle Hop on Hop off Anbieter haben in ihren Preisen jeweils auch einen Audioguide mit inkludiert, der genutzt werden kann. Des Weiteren bieten alle Anbieter Kombitickets für eine zusätzliche Bootsfahrt über die Seine mit an. Auch haben alle der Anbieter eine Nachttour durch das beleuchtete Paris im Angebot.

© 2020 parisentdecken.de - Datenschutz / Impressum