Metro in Paris

Das schnellste und praktischste Fortbewegungsmittel in Paris stellt die Metro dar. Mit seinen ca. 300 Stationen innerhalb des Stadtgebietes ist die Metro sehr gut ausgebaut und man erreicht (fast) jeden Ort. Die Metrozüge verkehren im Schnitt aller 2-4 Minuten und somit sind lange Wartezeiten auch so gut wie ausgeschlossen. Das Nahverkehrssystem von Paris gliedert sich in 5 kreisförmigen Zonen von Stadtzentrum zu den Außenbezirken bzw. Vororten von Paris. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten liegen in der Zone 1 & 2. Die beiden größten Flughäfen Charles de Gaulle und Orly befinden sich jeweils in Zone 5.

Fahrkartenarten & Preise in Paris

Paris bietet verschiedenste Fahrkarten fĂĽr den öffentlichen Nahverkehr. In der folgenden Ăśbersicht zeigen wir Euch die einzelnen Fahrkarten und deren Preise sowie wo ihr diese einsetzen könnt.

Einzelticket "t+"

Das einfachste und meist genutzte Ticket fĂĽr den Pariser Nahverkehr. Der Einzelpreis beträgt 1,90 Euro fĂĽr eine maximale Fahrtdauer von 1,5 Stunden. Während der Einzelfahrt könnt Ihr auch das Verkehrsmittel wechseln, solange ihr im Sicherheitsbereich bleibt. Folgende Umsteigemöglichkeiten sind dabei möglich.

  • Metro / Metro
  • Metro / RER
  • RER / RER
  • Bus / Bus
  • Bus / Tram
  • Tram / Tram

Wer öfters Einzeltickets benutzt fĂĽr den besteht die Möglichkeit sich gleich 10 Tickets auf einmal - ein sogenanntes "Carnet" zu kaufen. Dieses kostet 14,50 Euro (Ersparnis zum Einzelkauf 27 %). Ihr erhaltet beim "Carnet" dann zehn einzelne Einzeltickets die ihr nutzen könnt. Da diese Tickets nicht Personengebunden sind, kann das Paket auch fĂĽr mehrere Personen genutzt werden. Das Ticket "t+" gilt fĂĽr alle Metrostationen, auch wenn diese geografisch auĂźerhalb der Zonen 1 & 2 liegen.

Ticketpreis: 1,90 â‚¬ - einzeln 
Ticketpreis "Carnet": 16,90 â‚¬ - 10 Einzeltickets
Ticketpreis "Carnet" ermächtigt: 7,25 â‚¬ - 10 Einzeltickets (Kinder 4 - 9 Jahre) 
Fahrtdauer: max. 90 Minuten
Zone: 1 - 2

Tagesticket "Ticket Mobilis"

Mit einem Tagesticket könnt ihr einen Kalendertag lang alle öffentlichen Verkehrsmittel unbegrenzt nutzen. Bitte beachtet, dass das Ticket nur am gekauften/eingetragenen Tag seine Gültigkeit besitzt. Auch wenn ihr Euer Tagesticket erst zum Beispiel 17 Uhr kauft - gilt dieses nur bis 23:59:59 Uhr des Tages. Die Tagestickets sind Personengebunden und aus diesem Grund muss auf den Tickets jeweils der Vor- & Nachname sowie der Geltungstag eingetragen werden. Je nachdem welche Zonen befahren werden möchten stehen verschiedene Tarifoptionen zur Auswahl.

ZonenPreis
1 - 2, 2 - 3, 3 - 4, 4 - 5 7,50 â‚¬
1 - 3, 2 - 4, 3 - 5 10,00 â‚¬
1 - 4, 2 - 5 12,40 â‚¬
1 - 5 17,80 â‚¬

Tagesticket "Ticket Jeunes Weekend"

Dieses Tagesticket ist fĂĽr alle Pariser & Besucher die unter 26 Jahre alt sind gedacht. Das Ticket Jeunes Weekend ist an Samstagen, Sonntagen oder an gesetzlichen Feiertagen gĂĽltig. Wie das normale Tagesticket zählt auch hier der Kalendertag fĂĽr die GĂĽltigkeit des Fahrscheines. Zu beachten ist das mit diesem Ticket nicht die Fahrten zu/ab den Flughäfen inbegriffen sind, obwohl diese in der Zone 5 liegen.

ZonenPreis
1 - 3 4,10 â‚¬
1 - 5 8,95 â‚¬
3 - 5 5,25 â‚¬
    

Touristenticket "Paris Visite"

Speziell an Touristen richtet sich der "Paris Visite". Neben der Möglichkeit unbegrenzt die öffentlichen Verkehrsmittel in Paris zu nutzen, beinhaltet das Ticket noch ein paar zusätzliche VergĂĽnstigungen. So erhaltet ihr am Arc de Triomphe und fĂĽr den Besuch der Dachterrasse auf dem Tour Montparnasse jeweils 25 % Rabatt auf den Eintritt. DarĂĽber hinaus gibt es weitere VergĂĽnstigungen bei verschiedenen Partnern im Gesamtwert von circa 100 â‚¬. Das "Paris Visite" Ticket kann fĂĽr verschiedene Zonen (1-3 und 1-5)  und mit unterschiedlicher Geltungsdauer gekauft werden.

Tipp: Obwohl die Online-Tickets ein paar wenige Euros teurer sind als direkt am Schalter oder Fahrkartenautomat, solltet ihr Euch die Tickets bereits online kaufen. Dies erspart euch zum einen die Wartezeit an den Ticketschaltern / Automaten und zum anderen könnt ihr auch gleich direkt die Metro, den Bus benutzen.

Zone 1-3 (Stadtkern Paris):

TageErwachseneKinder
(4 - 11 Jahre)
1 12,00 â‚¬ 6,00 â‚¬
2 19,50 â‚¬ 9,75 â‚¬
3 26,65 â‚¬ 13,30 â‚¬
5 38,35 â‚¬ 19,15 â‚¬

Zone 1-5 (Paris + Umland):

TageErwachseneKinder
(4 - 11 Jahre)
1 25,25 â‚¬ 12,60 â‚¬
2 38,35 â‚¬ 19,15 â‚¬
3 53,75 â‚¬ 26,85 â‚¬
5 65,80 â‚¬ 32,90 â‚¬

 

Wochenticket "Pass Navigo DĂ©couverte"

FĂĽr den längeren Aufenthalt in Paris kann sich das Wochenticket "Pass Navigo DĂ©couverte" fĂĽr Paris Besucher sehr lohnen. Der Wochenpass gilt fĂĽr maximal eine komplette Kalenderwoche und man kann alle öffentlichen Verkehrsmittel der Zonen 1 - 5 in und um Paris damit nutzen. Der Preis beträgt fĂĽr das Wochenticket 22,80 Euro + einer einmaligen AusstellungsgebĂĽhr von 5 Euro. Der "Pass Navigo DĂ©couverte" ist wiederaufladbar und hat eine GĂĽltigkeit von 10 Jahren. Von Montag bis einschlieĂźlich Donnerstag kann der "Pass Navigo DĂ©couverte" fĂĽr die aktuelle Woche gekauft werden. Ab Freitag kann das Wochenticket nur fĂĽr die darauffolgende Woche gekauft werden.

Zonen GĂĽltigkeit Preis
1 - 5 Kalenderwoche 22,80 €

Für den Kauf des Wochentickets benötigt ihr ein normales Passbild von Euch, welches dem Wochenticket hinzugefügt wird. Wer kein Passfoto zu Hand hat, kann sich an den vielen Fotoautomaten an den Bahnhöfen noch schnell eins machen lassen.

Wann lohnt sich das Wochenticket "Pass Navigo DĂ©couverte"?

Sobald ihr innerhalb einer Kalenderwoche (z.B. Montag - Donnerstag, Mittwoch - Samstag, Donnerstag - Sonntag) fĂĽr ein paar Tage in Paris verweilt kann sich das Wochenticket lohnen. Im Ticket sind auch die Flughafentransfers von/nach Orly und Charles de Gaulle mit enthalten. Allein die Kosten fĂĽr eine Hin- & RĂĽckfahrt zu den Flughäfen entspricht schon einem GroĂźteil des Kaufpreises. DarĂĽber hinaus könnt ihr mit dem Wochenticket z.B. auch nach Versailles oder Disneyland ohne weitere kosten fahren.

Wann lohnt sich das Wochenticket "Pass Navigo DĂ©couverte" nicht?

Immer dann, wenn Euer Aufenthalt durch ein Wochenende getrennt ist (z.B. Freitag - Montag, Samstag - Dienstag) und ihr keine AusflĂĽge in die Vororte von Paris (z.B. Versailles oder Disneyland) plant. Es ist dann ein einfaches Rechenspiel, dass die Einzel- oder Tagestickets insgesamt gĂĽnstiger sind, als der Kauf des Wochentickets.

Der neue "Navigo Easy" Pass

Seit Juni 2019 bietet die Stadt Paris einen neuen Ticket-Pass seinen Besuchern und Einwohnern an. Der "Navigo Easy" Pass richtet sich speziell an Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel, die nicht so oft fahren oder sonst immer ein Einzelticket benutzen. Auf den Navigo Easy Pass können bis zu 30 einzelne Tickets individuell aufgeladen werden. Mit dem neuen Pass sollen nach und nach die jährlich ca. 550 Millionen Papier-Einzelfahrscheine reduziert werden. Anstatt sich die Einzeltickets (Ticket t+) aus Papier zu kaufen können diese bequem auf die neue Karte gespeichert werden und werden automatisch je nach Benutzung verbraucht, ohne dass das Papierticket ĂĽbrig bleibt. Der Navigo Easy Pass kann an Metroverkaufsstellen fĂĽr einmalige 2 Euro erworben werden und hat dann eine GĂĽltigkeit vom 10 Jahren. Die Einzeltickets, Carnets oder Tageskarten können an den Automaten leicht aufgeladen werden.

Metro Tickets fĂĽr Paris online kaufen

Aktuell lassen sich über die Smartphone App - Vianavigo - einzelne Fahrkarten online kaufen. Voraussetzung ist das man bereits einen der "Navigo" Pässe sein Eigen nennt. Über das Smartphone können dann Tages-, Wochen- oder Monatstickets gekauft werden, die dann auf dem Pass gespeichert werden.

Wer sich bereits im Vorfeld seiner Paris Reise die Metro Tickets kauft, erspart sich so die Wartezeiten an den Ticketschaltern oder Ticketautomaten bzw. muss sich damit vor Ort nicht auseinandersetzen. Besonders, wenn man der französischen Sprache nicht ganz so mächtig ist.

© 2021 parisentdecken.de - Datenschutz / Impressum